Samstag, 3. Juni 2017

Vichy Minéral 89

Hallo ihr Lieben,

Vichy hatte vor einiger Zeit Tester für das neue Minéral 89 Serum gesucht und ich hatte Glück gehabt und darf als eine von 3000 Testern das neue Produkt ausgiebig testen.


Den "richtigen" Flacon der Flasche seht ihr auf der Pappverpackung, die Tester haben eine reduzierte Vorabversion bekommen.

Der Originalflacon hat 50ml Inhalt und hat eine UVP von 24,95€. Das Produkt gibt es in ausgewählten (Online)-Apotheken. Da erhaltet ihr das Produkt aber oftmals für weniger Geld, die Apotheken haben da wirklich tolle Angebote.

Diese Flasche hat jetzt 30ml Inhalt.

Was ist jetzt also das Besondere an diesem Produkt.
Das Produkt besteht zu 89% aus mineralisierendem Thermalwasser und enthält außerdem hochkonzentriertes Hyaluron. Daher wahrscheinlich auch der Name Minéral 89 (und es hat "klick" gemacht).

Das Produkt hat 11 Inhaltsstoffe und ist frei von Parabenen, Silikonen, Duftstoffen, Farbstoffen und Alkohol.

Es soll die Hautschutzbarriere stärken, aufpolsternd und feuchtigkeitsspendend sein und somit vor internen und externen Einflüssen schützen.

Soforteffekt: die Haut soll sich glatter und gesünder anfühlen.

Nach einem Monat: Die Haut sieht strahlender aus, mit einer gesunden Ausstrahlung und wirkt aufgepolstert.

Hier  könnt ihr etwas genauer nachlesen, falls ihr wollt.


Das Produkt soll man morgens und abends vor der Gesichtpflege auftragen. 2 Tropfen werden hier empfohlen. Die Flasche hat einen Pumpspender, der die Dosierung wirklich einfach macht. Mehr als 2 Tropfen braucht man auch absolut nicht. Das Serum ist sehr ergiebig und angenehm auf der Haut, außerdem zieht es sehr schnell ein.

Ich benutze das Produkt seit nun gut einem Monat. Ich persönlich würde nicht sagen, dass meine Haut glatter und aufgepolstert wirkt, aber auch einfach deswegen, weil meine Haut so einen Effekt nicht zeigen kann, sie ist nicht fahl oder faltig. 

Ich vertrage das Serum wirklich sehr gut, da brennt nichts, da riecht nichts komisch. Meine Haut saugt das Serum auf und dann kann ich wie gewohnt meine Pflege auftragen. 

Es ist tatsächlich feuchtigkeitsspendend, aber bei trockener Haut würde ich definitiv eine weitere Pflege empfehlen. 

Ich kann jetzt nicht wirklich sagen, inwiefern meine Hautschutzbarriere aufgebaut wurde. Ich habe weiterhin Pickelchen und Co. aber trotzdem mag ich das Serum wirklich gern. Es fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an und jetzt aktuell möchte ich es wirklich nicht missen. Ich bin gespannt wie meine Haut in 2-3 Monaten aussehen wird und ob ich dann einen Unterschied sehe, wenn ich das Produkt nicht mehr benutze.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden, aber ich muss ehrlich sagen, dass ich es mir nicht gekauft hätte, einfach weil ich nicht wüsste, was es für meine Haut machen soll. 

Was sagt ihr zu dem Produkt?

Bis bald (:
Eure Therese






 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Therese, aahh ich war ja so gespannt auf den Bericht :D Ich mag es auch echt gerne, es ist halt irgendwie wie so ein bisschen Luxus, den man sich in seiner Routine und für die Haut gönnt. Und auch, wenn ich sonst eigentlich wenig naiv bin, was Produktversprechen angeht, vertraue ich einfach darauf, dass dieses Zeug wirklich das tut, was es sagt. Auch wenn es sich beim Anwenden ja einfach anfühlt als würde man sich farbloses angedicktes Wasser ins Gesicht schmieren :D Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mona,
      ich bin auch schon total gespannt, wie deine Review zu dem Produkt ausfallen wird :D
      Das mit dem farblosem angedickten Wasser kann ich total verstehen, denn so ist es tatsächlich irgendwie :D
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Hey Therese, dieses VichyProdukt kannte ich jetzt noch nicht, aber ich muss auch sagen, dass ich eher nicht an die Herstellerversprechen glaube. =)
    Ich hoffe du hast einen wunderschönen Samstag.
    LG Tina =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      ich kann dich total verstehen, genau wie mit dem neuen Slow Age Produkt...als ob irgendwas das Altern zurückhält :D das finde ich immer etwas seltsam sowas zu versprechen (:

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen
  3. Liebe Therese, das klingt doch ganz gut, was Du für Erfahrungen mit dem Produkt gemacht hast, aber da es wohl in erster Linie aus Wasser besteht und die Hyaluronsäure vermutlich nur zu einem kleinen Anteil enthalten ist, würde ich Produkte vorziehen, wo letzteres einfach in höherem Anteil enthalten ist, ich denke, da gibt es erheblich günstigere Varianten, aber wenn es nichts Böses tut, warum nicht - ich selbst würde es wohl nicht kaufen und dann auf das vom Aldi oder auch von RdL zurückgreifen, glaube sogar, dass von Aldi ist sogar mit einem Gutteil Hyaluron ausgestattet, das hatte mir mal jemand unter meinem Beitrag kommentiert - dass da mehr drin sein soll als bei Apothekenprodukten etc. Was ich aber gut finde, dass die restlichen Inhaltsstoffe hier wohl gut zusammengestellt sind und das für eine reizarme Pflege spricht. Allgemein mag ich aber Vichy-Produkte gern, habe früher oft das Duschgel und eine passende Bodylotion genutzt, auf Dauer war mir das dann aber auch zu teuer. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      wie ich jetzt auch durch mein Buch Hautklar weiß, bringt keine Creme so wirklich was für die Haut. Das Hyaluron welches in den Cremes vorhanden ist, kann gar nicht so tief in die Haut dringen, dass es da einen Langzeiteffekt aufweist, denn auch HyalorunAufspritzungen verlieren irgendwann ihren Effekt, deswegen hat man bei solchen Cremes meist einen positiven "Soforteffekt", der dann nach 2h auch wieder verpufft ist. Eigentlich kann man sich das dann halt auch sparen :D


      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen
  4. Hallo Therese,
    ich hätte das Produkt wahrscheinlich auch nicht gekauft, ich weiß auch nie, was die ganzen Produkte mit meiner Haut machen sollen oder was diese bewirken. Ich würde mich freuen, wenn du in 2-3Monaten mal berichtest, ob sich deine Haut dadurch verbessert/verschlechtert hat. Ich denke aber, wenn man das Serum nicht mehr benutzt, ist der ganze Effekt weg, was bei den meisten Produkten der Fall ist.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir ganz genauso! Ich hätte es auch im Leben nicht gekauft :D
      Ich werde aber auf jeden Fall in 2-3 Monaten erneut einen Post schreiben (:

      Liebste Grüße,
      Therese

      Löschen
  5. Liebe Therese,
    mit Vichy Produkten kenne ich mich eigentlich gar nicht aus. Kenne Avène und La Roche Posay aus der Apotheke, dann auch noch Louis Widmer, das wars aber auch schon :-D Finde aber grundsätzlich Produkte aus der Apotheke super.
    Ich bin ein bisschen zu faul mir verschiedene Sachen ins Gesicht zu schmieren. Verwende eine Feuchtigkeitspflege und danach Puder und das wars. Würde höchstens mal am Wochenende nach meinem Wellness Bad eine größere Prozedur auf mich nehmen, ansonsten muss es bei mir eher schnell gehen.
    Viele Bussis und Knutschis :-*
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Jasmin,
      ich kenne mich mit Apotheken-Marken nicht sooo gut aus, daher kannte ich jetzt auch noch kein Produkt von Vichy.
      Ich kann das verstehen, ich würde mir auch nicht unbedingt aktiv ein Serum kaufen, welches noch unter eine Tagespflege kommt, da ich meist auch zu faul dafür bin.
      Viele Knutschis an dich :*
      Therese

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und bin gerne offen für konstruktive Kritik!